English Deutsch
Anmeldung
 
 
Jede Warenbestellung setzt eine vorherige Anmeldung von Ihnen als Kundin oder Kunde bei Gay-Toy.com  voraus. Mit dem erfolgreichen Absolvieren des Anmeldeverfahrens werden Sie als Kundin oder Kunde zum System zugelassen. Die Zulassung kann von uns jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Gay-Toy.com ist berechtigt, Ihren Benutzernamen und Ihr entsprechendes Passwort sofort zu sperren.

Die erhobenen Daten werden nur insoweit verarbeitet und genutzt, wie dies für die Durchführung des mit Ihnen abgeschlossenen Geschäftes und die Pflege der daraus resultierenden Kundenbeziehungen erforderlich und gesetzlich zulässig ist.

 
Erhebung und Nutzung
Wenn Sie eine Bestellung bei uns vornehmen wollen, bitten wir Sie, beim ersten Mal Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Nach dem erfolgreichen Registrieren als Nutzerin oder Nutzer erhalten Sie ein Passwort, dass sie für den Bestellvorgang benötigen. Dieses Passwort wird bei uns gespeichert und mit Ihren persönlichen Daten verknüpft, so dass Sie bei zukünftigen Bestellungen nicht mehr erneut Ihre Liefer- und Rechnungsadresse eingeben müssen.
 
Übermittlung an Dritte
 
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Ausnahme sind zwingende Rechtsvorschriften oder Verstöße gegen Nutzungsbedingungen, insbesondere wenn vollstreckbare oder gerichtliche Anordnungen vorliegen.
 
Cookies
 
Cookies sind Daten, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Die in den Cookies enthaltenen Informationen benötigen wir, um Ihre Bestellungen abzuwickeln. Wenn Sie aufgrund Ihrer Browser-Einstellungen keine Cookies akzeptieren, führt dieses zu Funktionseinschränkungen unseres Angebotes.
 
Unser Standard: SSL (Secure Socket Layer)
 
Wir arbeiten mit der sogenannten 2048-bit SSL-Verschlüsselung. Das ist ein allgemein anerkannt sicherer Standard. Nach Meinung von Sicherheitsexperten ist das Risiko des Abfangens einer über SSL übermittelten Nachricht in etwa mit dem Risiko zu vergleichen, das Sie eingehen, wenn Sie einen in kleine Schnipsel zerrissenen Kontoauszug ihrer Bank in den Papierkorb werfen! Wenn also ein kriminelles Element es schaffen sollte, auf der Mülldeponie Ihren Kontoauszug wieder zusammen zu setzen und dann noch einen Weg findet, damit Schindluder zu treiben... Sie merken, die Wahrscheinlichkeit ist doch sehr gering.
 
Funktionsweise von SSL
Für Ihre maximale Sicherheit übertragen wir vertrauliche Daten mit modernster und bester Kryptotechnologie! Der SSL (Secure Socket Layer) mit einer 128-bit Verschlüsselung garantiert, daß sämtliche persönliche Daten zunächst auf Ihrem eigenen Rechner verschlüsselt, und erst dann versandt werden. Sie versiegeln also die Daten beim Absenden Ihrer Bestellung selbst und wir leiten ihre Daten ohne Umwege an Ihre Bank bzw. Kreditkartengesellschaft weiter.